Michael Good

Einladung

Michael Good, der Sohn von Überlebenden des litauischen Holocaust und Initiator der Suche nach der Lebensgeschichte von Karl Plagge, kommt zur Vorstellung der deutschen Übersetzung seines Buchs „The Search for Major Plagge“ (NewYork 2005) zur Buchmesse 2006 nach Frankfurt. Die erste Station seiner Lesereise ist Darmstadt. Die Darmstädter Geschichtswerkstatt, die Evenarí-Gesellschaft, die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und die Georg-Büchner-Buchhandlung laden ein zur Präsentation des Buches von Michael Good.

„Die Suche – Karl Plagge, der Wehrmachtsoffizier, der Juden rettete“ 
Der Autor wird in englischer Sprache über die Beweggründe für seine „Suche nach Karl Plagge“ und über die Erfahrungen bei den mehrjährigen verschlungenen Recherchen berichten. Jörg Fiebelkorn wird Passagen aus der von ihm übersetzten deutschen Ausgabe lesen.

Termin:  04. Oktober 2006, 20 Uhr

Ort:  Repräsentationsräume der TU Darmstadt, Residenzschloss (Innenhof)

Weitere Informationen: Darmstädter Geschichtswerkstatt, c/o Hanni Skroblies, Tel.06151/719653; Evenarì-Gesellschaft, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Georg-Büchner-Buchhandlung (Tel.06151/77424)